11. Apr

Game Development: Tipps für die Entwicklung plattformübergreifender Spiele mit Phaser

Für eine große Bausparkasse entwickeln wir als App-Agentur derzeit ein Marketingspiel. Das Game-Development befindet sich in der finalen Endphase, die Veröffentlichung des Spieles ist für Mai geplant. Als Anforderung galt, das Spiel plattformübergreifend für Desktop-Browser, aber auch als mobile Apps für iOS und Android zu entwickeln. Um den Budgetrahmen einhalten und eine größtmögliche Plattform-Unterstützung garantieren zu können, entwickelten wir das Spiel mit webbasierten Technologien. Als Spiele-Framework und grundlegende Entwicklungs-Basis kam die HTML5-Game-Engine Phaser zum Einsatz. Um anderen Entwicklern den Einstieg in dieses Thema zu erleichtern, möchten wir unsere Erfahrungen aus diesem Projekt wiedergeben.

weiterlesen
18. Okt

Die APP-CMS Plattform: App-Entwicklung neu definiert! #OpenSource

Mit unserer APP-CMS Plattform haben wir unsere größten Probleme und Schwachstellen in der App-Entwicklung gelöst. In die Entwicklung sind die Erfahrung aus vielen Jahren App-Entwicklung, auch von größeren Projekten wie für Bosch oder Wüstenrot, eingeflossen. Vorbei ist die Zeit mit aufwendiger und doppelter Mehrentwicklung für iOS und Android – und vorbei ist vor allem die Zeit für den Einsatz von hybriden Frameworks wie Titanium Mobile oder PhoneGap. Mit der APP-CMS Plattform haben wir die App-Entwicklung neu definiert und kombinieren das beste aus den nativen und webbasierten Welten zu einer flexiblen, nachhaltigen und ganzheitlichen Lösung. Das APP-CMS Backend, sowie das dazugehörige APP-CMS SDK für iOS und Android ist ab Ende des Jahres unter einer Open-Source-Lizenz verfügbar.

weiterlesen
12. Aug

Nein zu Titanium Mobile und hybriden Frameworks!

Nach jahrelangen Erfahrungen – auch bei größeren Kunden und Projekten – ist für uns endgültig die Zeit gekommen uns von Titanium Mobile zu verabschieden. Die Jahre haben uns gelehrt: Mit Titanium Mobile ist vor allem in jüngerer Zeit definitiv keine qualitativ hochwertige, zukunftsorientierte, kalkulierbare und wartbare App-Entwicklung möglich.

weiterlesen
07. Jul

ContentProvider: Lokale und interne Bilder in Android Webview verwenden

Webview sind eine feine Sache, um in einer Android-App HTML-Inhalte zu laden und darzustellen. Am einfachsten ist es, wenn eine externe URL mit extern verweisenden Ressourcen aufgerufen werden. Android lädt Javascript-, CSS-Dateien und Bilder innerhalb der Webview wie ein normaler Browser und stellt diese korrekt dar. Etwas schwieriger wird es, wenn beispielsweise das HTML dynamisch zusammengebaut und mit lokalen/internen Bildern (oder auch Javascript-/CSS-Dateien) ergänzt werden soll.

weiterlesen