07. Nov

Über Facebook und Twitter veröffentlichte Links beeinflussen SEO

Dass die sozialen Netzwerke auch ein wichtiges Thema bei der Suchmaschinenopmierungen ist, dürfte sich inzwischen herumgesprochen haben. Doch dass über Facebook und Twitter veröffentlichte Links Einfluss auf das Ranking haben ist relativ neu.

Doch sowohl Google, als auch Bing, bestätigten offiziell die Beeinflussung der geteilten Links in Facebook und Twitter auf das Ranking. Beide Suchmaschinen haben sogar eigene Funktionen für das Durchforsten und Analysieren der sozialen Netzwerke.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter www.facebookbiz.de oder im ausführlichen Interview (auf Englisch) von Google und Big auf searchengineland.com.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.