Desktop & Backend

Cloud Hosting für Ihre App-Daten

Insbesondere durch die sozialen Medien sind die Zugriffszahlen einer App kaum vorhersehbar. Die Zugriffe können von wenigen hundert bis zu mehreren zigtausend und millionen parallelen Zugriffen variieren.

Ein einzelner Server wäre schnell am Ende seiner Leistungsgrenzen angelangt. Und der klassische mobile Nutzer reagiert in der Regel sehr schnell (negativ) auf Abstürze und Perfomance-Engpässe bei einer App. Auf der anderen Seite wäre eine ganze Server-Farm mit aufwendigen Load-Balancing-Systemen zu Beginn meist viel zu teuer und überdimensioniert. Zumal diese vermutlich meistens gar nicht komplett ausgenutzt wird, sondern nur in Spitzenzeiten an ihre Grenze oder sogar darüber gelangt.

Flexible Abrechnung nach Nutzung

Die Antwort auf diese Problematik ist das sogenannte Cloud-Hosting. Anstelle eines einzelnen Servers läuft das Backend-System oder die Datenbank auf sogenannten virtuellen Server-Instanzen. Diese können je nach Bedarf in sekundenschnelle kopiert und multipliziert werden. In den meisten Fällen geschieht dies  je nach Zugrifsszahlen komplett automatisiert.  Die Cloud Hosting Plattform erhöht also zu Spitzenlastzeiten die Anzahl der Server-Instanzen und fährt sie danach wieder zurück. Bezahlt werden dann stundengenau jeweils nur die genutzten Instanzen – mit der Möglichkeit Obergrenzen zu definieren.

Garantierte Performance durch automatische Skalierung

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl, dem Aufbau und der Betreuung einer Cloud Hosting Umgebung für Ihre App. Damit die Performance zu jeder Zeit garantiert ist – sprechen Sie uns zum Cloud Hosting an!