Desktop & Backend

Responsive Webdesign für Smartphones, Tablets und Desktop

Die Anzahl an unterschiedlichen Geräten über die internetbasierte Informationen abgerufen werden, wird von Tag zu Tag größer. Alleine für Android gibt es mehrere tausend Geräte mit unterschiedlichsten Auflösungen. Bereits heute beträgt die Internetbenutzung über Smartphones über 70%. Die Inhalte, die aus dem Internet abgerufen werden, sollten daher auf allen diesen Geräten optimal dargestellt werden. Sei es auf einem kleinen Smartphone, einem Tablet oder auf dem Desktop-PC. Responsive Webdesign oder responsive Design ist das Zauberwort.

Websites oder webbasierte Inhalte, die mit dem Responsive Webdesign Prinzip umgesetzt wurden, passen sich entsprechend der Geräteauflösung an. Auf großen PC-Monitoren wird der Inhalt beispielsweise 3-spaltig dargestellt, auf dem iPad 2-spaltig und auf dem iPhone erscheinen alle Spalten untereinander. Und das alles automatisch – dank responsive Webdesign.

Gerade bei der Umsetzung von hybriden und webbasierten Apps oder entsprechenden webbasierten Inhalten für native Apps (z.B. Newsmeldungen) kommen wir als App Agentur nicht mehr um responsive Webdesign herum.

Mit HTML5, CSS3 und modernen Javascript-Bibliotheken gestalten wir Ihre Inhalte geräte- und plattformübergreifend. Sprechen Sie uns an!

Anteil der Nutzer des mobilen Internets in Deutschland in den Jahren 2012 bis 2014

Mehr Statistiken finden Sie bei Statista