App Technologien

Ionic Apps für iOS, Android und das Web

Die Flexibilität von HTML5, kombiniert mit nativen Technologien

Das Ionic Framework bedient sich hybriden Technologien. Die eigentliche Logik der App wird auf Basis webbasierter Technologien wie HTML5 erstellt, ein nativer Rahmen stellt die Schnittstellen zu Gerätefunktionen her und erlaubt das Veröffentlichen in den App Stores. Intern basiert das aktuelle Ionic 3 auf dem Javascript-Framework Angular 5 und stellt viele bereits vordefinierte Oberflächen-Elemente, Navigationsprinzipien und App-Funktionen zur Verfügung. Da alles auf HTML5 basiert, sind insbesondere Anpassungen am Layout und Design der App einfach vorzunehmen. Insgesamt ist durch den Einsatz des Ionic Frameworks eine extrem schnelle und damit auch kostengünstige App-Entwicklung möglich.

Vorteile der hybriden Entwicklung über Ionic

  • Veröffentlichung über Apple App Store und Google Play Market möglih
  • extrem schnelle und kostenoptimierte Entwicklung
  • damit kurze „Time to Market“
  • einfache Anpassbarkeit der Oberflächen
  • Standard-Webtechnologien, einfache Entwicklung
  • sowohl iOS, als auch Android basieren auf dem gleichen Quellcode
  • einfachere Wartbarkeit

Nachteile der hybriden Entwicklung über Ionic

  • teilweise kann es zu Performance-Einschränkungen auf (sehr) alte Geräten kommen
  • nicht immer ist der Zugriff auf neueste Funktionen von Apple und Android garantiert
  • bei komplexen Oberflächen kann es zu Performance-Einschränkungen kommen
  • Zugriff auf native Gerätefunktionen über Plugins zum Framework
  • Kann zu Problemen führen, wenn sich verschiedene Plugins gegenseitig in die „Quere“ kommen oder nicht mehr gepflegt werden

Tipp von der App Agentur

Die Unterstützung von webbasierten und hybriden Technologien ist auf den mobilen Geräten immer besser geworden. Inzwischen bieten alle aktuellen Geräte die entsprechende Hardware-Performance an, um webbasierte Apps flüssig darstellen zu können. Teilweise kann es aber bei umfangreicheren Oberflächen auf älteren/alten Geräten noch zu Performance-Einbußen kommen. In der Regel kann aber inzwischen ein Großteil der Apps kostengünstig auf Basis des Ionic Frameworks umgesetzt werden, ohne Einschränkungen für den Kunden oder späteren Benutzer der App.

Jetzt kostenloses Vorabgespräch vereinbaren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.